Ev. Kindertagesstätte Pusteblume

"Wir bringen einen Stein ins Rollen!"

 

 

Unter diesem Motto stand der Kindergarten-Gottesdienst in der Passionszeit , den dieses Mal die Wurzelkinder mit ihren Erzieherinnen und Pastor Freitag vorbereitet und gestaltet haben.

Wo finden wir überall Steine, was machen wir mit Steinen, wofür gebrauchen wir sie und wo tauchen Steine in unserem alltäglichen Sprachgebrauch auf? Diesen Fragen sind die Kinder nachgegangen und ihre Gedanken und Entdeckungen haben sie den Gottesdienstbesuchern erzählt und mit Hilfe von Bildern veranschaulicht.

Auch die Ostergeschichte kann mit einem Stein aufwarten, den das Grab Jesu war mit einem großen Stein verschlossen. Eben dieser Stein wurde von einem Engel 'ins Rollen gebracht' und damit die Auferstehungsgeschichte.

 

 

   
   

 

 

 

   

"Wer im Glashaus sitzt, soll nicht mit Steinen werfen." Diese Redewendung wird hier für die GottesdienstbesucherInnen von den Kindern dargestellt.

 

Pastor Freitag lässt sich hier buchstäblich "einen Stein vom Herzen fallen".