Ev. Kindertagesstätte Pusteblume

 Viel Aktion beim Tag der offenen Tür!

 

 

 

Erstmals nach der Reggio-Zertifizierung präsentierten wir uns im 'neuen Outfit'

Petrus spielte mit und so konnte unser Ev. Kindergarten Pusteblume seinen Besucherinnen und Besuchern am Samstag ein buntes Programm bieten ganz unter dem Motto: Reinschauen, Ausprobieren, Kennenlernen.

Wer bisher vielleicht noch nichts über ‚Reggio-Pädagogik‘ gehört hatte, bekam an diesem Wochenende Gelegenheit, reinzuschnuppern in die Welt der ‚sprechenden Wände‘, der ‚erziehenden Räume’ und der selbstständig forschenden Kinder. Hier werden Projekte aktuell und detailliert an den Wänden dokumentiert und die Räume bieten, neben einem unverbauten Blick in die Natur, viele Materialien, die es den Kindern ermöglichen, Unbekanntes für sich zu entdecken und zu erforschen.

Zeit einiger Zeit neu sind die vier Funktionsräume des Kindergartens: eine Theaterwerkstatt mit eigener Bühne und einem großen Kostümfundus, ein Bauzimmer für kleine Ingenieure, wo z.B. aus Pappschachteln Flugzeuge entstehen, die Entdeckerecke für Experimentierfreudige, mit Laborausstattung und Elektronikbaukasten und schließlich das Künstleratelier, in dem schon mal eine ganze Wand zur Staffelei wird.

Es gibt hier für die Kinder viele Möglichkeiten, sich auszuprobieren und Spaß am Lernen zu entwickeln. Eben diesen Spaß konnten und sollten die Besucherinnen und Besucher am Tag der offenen Tür aktiv teilen. Gemeinsam mit allen die da waren und Lust hatten, wurde ein Insektenhotel gebaut, direkt um die Ecke wuchs eine riesige Kartonstadt aus dem Sand und noch ein Stückchen weiter entstand ein riesiges buntes Gemeinschaftsbild durch Sprühtechnik. Darüber hinaus konnte man sich im Kostümfundus ein neues Aussehen verpassen, während vor der Türe die Kindergartenband ‚Feuerrocker‘ den Besuchern ordentlich mit fetziger Musik einheizte. Weitere Höhepunkte des Programms waren sicher auch die Aufführung der Musikschule Bogatz und die Geschichte aus der Märchenkugel, bevor, pünktlich zum Ende der Veranstaltung, der Himmel seine Schleusen für einen Regenguss öffnete.